Neujahrsgebet eines Pfarrers von 1883

Herr, setze dem Überfluss Grenzen und lasse die Grenzen überflüssig werden.
Nimm den Ehefrauen das letzte Wort und erinnere die Männer an ihr erstes.
Schenke unseren Freunden mehr Wahrheit und der Wahrheit mehr Freunde.
Bessere die Beamten und Politiker, die wohl tätig, aber nicht wohltätig sind.
Lass die Leute meine Predigten verstehen und hilf mir, was ich predige auch selbst zu halten.
Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
Amen

Für 2017 wünsche ich euch viele kreative Stunden – Gesundheit – Zufriedenheit – viel Glück und ein bisschen mehr Frieden auf der Welt.

 

Bis bald und Danke fürs vorbeischauen.

❤❤ – liche Grüße
Maria

Merken

Merken

Advertisements