Am 13 Mai geht unsere Nichte zur Konfirmation, da Geld geschenkt wird und das nicht in einen „null acht fünfzehn Umschlag“ überreicht werden soll, habe ich das Scheinchen in eine Blechdose verpackt. Natürlich habe ich den Schein nicht einfach reingelegt sondern in einen Briefumschlag, den ich vorher etwas bearbeitet hatte.


hier noch der Umschlag von innen

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch.

Maria

Advertisements